Schweizer Freundeskreis

Zelt der Völker

Archiv

Mark Braverman Juni 2015 Bern Bericht

Mark Bravermann

Kurzbericht zur Veranstaltung mit

MARK BRAVERMAN

Am 8. Juni 2015 fand im Hotel Bern in Bern (CH) eine Veranstaltung mit Mark Braverman unter dem Titel „Verhängnisvolle Scham – Israels Politik und das Schweigen der Christen“ statt. Christian Kercher aus Berlin, der Mark Braverman auf seiner gesamten Vortragsreise begleitet, übersetzte konsekutiv. Pfr. Christoph Jungen aus Stettlen führte kurz ins Thema ein und moderierte die Veranstaltung.

 

Organisiert wurde der Anlass vom Schweizer Freundeskreis Zelt der Völker und der Berner Mahnwache für einen gerechten Frieden in Israel/Palästina, unterstützt von den reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Die Veranstaltung stiess auf grosses Interesse, so dass der Saal mit 150 Gästen bis auf den letzten Platz besetzt war. Die Zuhörerschaft war sehr ruhig und aufmerksam, stellte in der Diskussion wichtige Fragen und jegliche Versuche, den Anlass zu stören, blieben zum Glück aus. – Schade, dass man sich von jüdischer Seite nicht auf das Thema einlassen und ins Gespräch kommen wollte.

Wir hören immer wieder, wie sehr Mark Braverman als Person und mit seinen Ausführungen beeindruckt hat und auch Christian Kerchers Übersetzungsarbeit wird lobend erwähnt. -

Wir sind sehr dankbar, dass wir Mark Braverman kennen lernen durften und möchten uns an dieser Stelle auch ganz herzlich bei Herrn Martin Breidert, der die Vortragsreise in sehr umsichtiger Weise organisiert hat, bedanken.

Bern, den 13. Juni 2015                         Cornelia Hanke


  Schweizer
  Freundeskreis

  Zelt der Völker

Schweizer Freundeskreis Zelt der Völker
p. Adresse
Altenbergstrasse 66 Postfach
3000 Bern 22

Valiant Bank AG 3600 Thun
IBAN: CH79 0630 0016 2148 1590 8
PC-Konto 30-38112-0

Copyright © 2017 Zelt der Völker. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.